KOSTENLOSER VIDEO HERUNTERLADEN FÜR YOUTUBE

Indem Sie unseren Service nutzen, akzeptieren Sie unseren Nutzungsbedingungen.



FREE VIDEO HERUNTERLADEN: DOWNLOAD YOUTUBE, FACEBOOK AND MORE…

SERVICEBEDINGUNGEN / DATENSCHUTZ

Willkommen auf der keepvid.tube (der "Website"). Ihre Nutzung der Website und der Online-Produkte und -Dienste von KeepVid („Unternehmen“) (zusammen als „Dienstleistungen“ bezeichnet) unterliegt den Bestimmungen einer rechtlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen. Diese Vereinbarung umfasst diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens (zusammen die „Nutzungsbedingungen“).
  1. Webseite.
    Der Begriff Website, wie er hier verwendet und in Absatz 1 definiert wird, umfasst, ohne Einschränkung, Informationen, Links und andere Dienste, auf die über ein Medium oder Gerät zugegriffen werden kann, das derzeit bekannt oder später entwickelt und auf der Website verfügbar ist, einschließlich der Dienste, ohne Einschränkung . Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Nutzung der Website zu bestimmten Mitteilungen des Unternehmens führen kann, z. B. Servicemeldungen, Auftragsabwicklung und Verwaltungsnachrichten.
  2. Annahme der Bedingungen.
    Um die Dienste nutzen zu können, müssen Sie zunächst den Nutzungsbedingungen zustimmen. Sie dürfen die Dienste nicht nutzen, wenn Sie die Bedingungen nicht akzeptieren. Sie können die Bedingungen akzeptieren, indem Sie die Dienste nutzen. In diesem Fall verstehen Sie und stimmen zu, dass das Unternehmen Ihre Nutzung der Dienste ab diesem Zeitpunkt als Akzeptanz der Bedingungen behandelt. Sie dürfen die Dienste nicht nutzen und die Bedingungen nicht akzeptieren, wenn: (i) Sie nicht volljährig sind, um einen verbindlichen Vertrag mit dem Unternehmen zu schließen; oder (ii) Sie sind eine Person, die nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten oder anderer Länder, einschließlich des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben oder in dem Sie die Dienste nutzen, vom Empfang der Dienste ausgeschlossen ist.
  3. Änderungen der Nutzungsbedingungen.
    Das Unternehmen kann die Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Wenn diese Änderungen vorgenommen werden, veröffentlicht das Unternehmen die überarbeiteten Bedingungen hier. Sie verstehen und stimmen zu, dass, wenn Sie die Dienste nach dem Datum nutzen, an dem sich die geltenden Bedingungen geändert haben, Ihre Nutzung die Annahme der aktualisierten Bedingungen darstellt.
  4. Bedarf.
    Sie erklären sich damit einverstanden, die Website nur für Zwecke zu nutzen, die in den Nutzungsbedingungen und den geltenden Gesetzen, Bestimmungen oder allgemein anerkannten Praktiken in den jeweiligen Gerichtsbarkeiten zulässig sind.
  5. Verbotenes Verhalten.
    Sie stimmen zu, dass Sie nicht:
    1. Sich an Aktivitäten zu beteiligen, die die Website, die Dienste oder die mit den Diensten verbundenen Server und Netzwerke stören oder stören, oder Anforderungen, Verfahren, Richtlinien oder Vorschriften von mit den Diensten verbundenen Netzwerken zuwiderlaufen;
    2. Die Dienste für betrügerische oder rechtswidrige Zwecke nutzen oder ohne vorherige Zustimmung personenbezogene Daten sammeln;
    3. Kopfzeilen fälschen, Identifikatoren manipulieren oder andere Handlungen vornehmen, um die Herkunft von Inhalten zu verschleiern oder Inhalte zu verändern;
    4. Inhalte, die Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder andere Eigentumsrechte einer Partei verletzen, hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen;
    5. Inhalte, die Softwareviren oder anderen Computercode, Dateien oder Programme enthalten, die die Funktionalität von Computersoftware oder -hardware oder Telekommunikationsgeräten unterbrechen, zerstören oder einschränken sollen, hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen;
    6. Kommerzielle Inhalte hochladen, veröffentlichen, per E-Mail versenden, übertragen oder auf andere Weise verfügbar machen; oder
    7. Geben Sie sich als eine Person oder Organisation aus, geben Sie Ihre Zugehörigkeit zu einer Person oder Organisation bei der Registrierung oder auf andere Weise falsch an oder stellen Sie diese falsch dar.
  6. Überwachung.
    Das Unternehmen behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet, Inhalte auf der Website ohne Angabe von Gründen und mit oder ohne Vorankündigung zu überwachen, zu filtern, zu überprüfen, abzulehnen oder zu entfernen.
  7. Beendigung.
    Die Bedingungen gelten so lange, bis sie von Ihnen oder dem Unternehmen gekündigt werden. Wenn Sie Ihre rechtliche Vereinbarung mit dem Unternehmen kündigen möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Nutzung aller Dienste einstellen. Das Unternehmen kann seine rechtliche Vereinbarung mit Ihnen jederzeit nach eigenem Ermessen und mit oder ohne Vorankündigung kündigen, auch wenn: (i) Sie gegen eine Bestimmung der Bedingungen verstoßen haben; (ii) die Dienste werden geändert, entfernt oder sind nicht mehr kommerziell vertretbar.
  8. Geistiges Eigentum.
    Sie verstehen, dass alle Informationen oder Materialien, die als Teil oder über die Dienste oder die Website zugänglich sind (der „Inhalt“), in der alleinigen Verantwortung der Person liegen, von der diese Informationen oder Materialien stammen. Alle Inhalte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anzeigen, Posts, Blogs, Nachrichten und Links Dritter auf der Website, können durch geistige Eigentumsrechte geschützt sein, die dem Anbieter der Inhalte (oder anderen Personen oder Organisationen) gehören. Sie dürfen auf der Grundlage dieses Inhalts (ganz oder teilweise) keine Werke modifizieren, vermieten, leasen, verleihen, verkaufen, vertreiben, kopieren oder derivative Werke erstellen, es sei denn, Sie haben die schriftliche Genehmigung der Eigentümer dieses Inhalts erhalten. Sie erkennen an und stimmen zu, dass: (i) das Unternehmen (oder seine Lizenzgeber) alle gesetzlichen Rechte, Titel und Interessen an den Diensten und an den von dem Unternehmen erstellten Inhalten besitzt, einschließlich aller Rechte an geistigem Eigentum, die an den Diensten bestehen (unabhängig davon, ob diese Rechte bestehen) zufällig registriert sind oder nicht, und wo immer auf der Welt diese Rechte bestehen könnten); und (ii) dass das Unternehmen in keiner Weise für Inhalte, die nicht vom Unternehmen erstellt wurden, verantwortlich ist oder eine diesbezügliche Haftung übernimmt. Die Marken, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen, die auf der Website erscheinen, sind das Common Law oder eingetragene Marken des Unternehmens, seiner Lizenzgeber oder anderer. Ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Eigentümers dürfen keine Marken, Dienstleistungsmarken oder Handelsnamen verwendet werden.
  9. Beiträge.
    Durch das Einreichen von Ideen, Vorschlägen, Überprüfungen, Dokumenten und / oder Vorschlägen („Beiträge“) an das Unternehmen erkennen Sie Folgendes an, erklären sich damit einverstanden und erklären sich damit einverstanden:
    1. Ihre Beiträge enthalten keine vertraulichen oder geschützten Informationen.
    2. Das Unternehmen ist in Bezug auf die Beiträge weder ausdrücklich noch stillschweigend zur Vertraulichkeit verpflichtet.
    3. Das Unternehmen ist berechtigt, solche Beiträge für jeden Zweck zu verwenden oder offenzulegen.
    4. Das Unternehmen hat möglicherweise etwas Ähnliches wie die Beiträge, die bereits geprüft oder in der Entwicklung sind.
    5. Ihre Beiträge werden automatisch Eigentum des Unternehmens, ohne dass das Unternehmen Sie dazu verpflichtet; und
    6. Sie haben unter keinen Umständen Anspruch auf Entschädigung oder Erstattung jeglicher Art durch das Unternehmen.
  10. Links.
    1. Ausgehend. Die Dienste können Hyperlinks zu anderen Websites oder Ressourcen enthalten. Das Unternehmen hat möglicherweise keine Kontrolle über solche Websites oder Ressourcen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für die Verfügbarkeit solcher externer Websites oder Ressourcen verantwortlich ist und keine Werbung, Produkte oder andere Materialien auf solchen Websites oder Ressourcen unterstützt oder von diesen zur Verfügung stellt. Sie erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen nicht für Verluste oder Schäden haftet, die Ihnen aufgrund der Verfügbarkeit dieser externen Websites oder Ressourcen oder aufgrund eines von Ihnen auf Vollständigkeit, Richtigkeit oder Genauigkeit gestellten Vertrauens entstehen Vorhandensein von Werbung, Produkten oder anderen Materialien auf solchen Websites oder Ressourcen.
    2. Eingehend. Es steht Ihnen frei, einen Link zur Website einzurichten, sofern in dem Link nicht angegeben oder impliziert wird, dass das Unternehmen Sie, Ihr Unternehmen oder Ihre Website unterstützt oder sponsert. Sie dürfen keinen Teil der Website ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens rahmen.
  11. Streitigkeiten mit Dritten.
    Bei Streitigkeiten zwischen Nutzern der Website oder zwischen Nutzern und Dritten erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Unternehmen nicht verpflichtet ist, sich daran zu beteiligen. Bei Streitigkeiten mit einem oder mehreren anderen Teilnehmern oder Dritten entbinden Sie das Unternehmen, seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter und Nachfolger von allen Ansprüchen, Forderungen und Schäden jeglicher Art oder Art, die bekannt oder unbekannt sind und vermutet werden oder unerwartet, offengelegt und nicht bekannt gegeben, die sich aus solchen Streitigkeiten ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen.
  12. Änderung oder Einstellung von Diensten.
    Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass sich die Form und die Art der von der Gesellschaft bereitgestellten Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung von Zeit zu Zeit ändern können. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen die Bereitstellung der Dienste (oder von Funktionen) für Sie oder für Benutzer nach alleinigem Ermessen ohne vorherige Ankündigung für Sie dauerhaft oder vorübergehend einstellen kann. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Aussetzungen oder die Einstellung der Dienste haftbar ist.
  13. Entschädigung.
    Sie erklären sich damit einverstanden, das Unternehmen von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten, freizustellen, die von Dritten wegen oder aufgrund von Inhalten erhoben werden, die Sie über die Dienste einreichen, veröffentlichen, übermitteln oder auf andere Weise zur Verfügung stellen der Dienste, Ihrer Verbindung zur Website oder zu den Diensten, Ihrer Verletzung der Nutzungsbedingungen oder Ihrer Verletzung von Rechten eines anderen. Sie erklären sich auch damit einverstanden, das Unternehmen von jeglicher Haftung oder von Schäden freizustellen, die sich aus der Verwendung von Inhalten ergeben, die über die Dienste oder auf der Website bereitgestellt werden, unabhängig davon, ob diese Informationen vom Unternehmen oder von Dritten bereitgestellt wurden.
  14. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS.
    Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Dienste auf Ihr alleiniges Risiko erfolgt und dass die Dienste "wie sie sind" und "wie sie verfügbar sind" bereitgestellt werden. Insbesondere vertreten oder vertreten das Unternehmen, seine Auftraggeber, verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber nicht garantieren Ihnen, dass (a) Ihre Nutzung der Dienste Ihren Anforderungen entspricht; (b) Ihre Nutzung der Dienste wird ununterbrochen, rechtzeitig, sicher oder fehlerfrei sein; (c) Alle Informationen, die Sie aufgrund Ihrer Nutzung der Dienste erhalten, sind korrekt oder zuverlässig. und (d) dass Fehler im Betrieb oder in der Funktionalität von Software, die Ihnen im Rahmen der Dienste zur Verfügung gestellt wird, behoben werden. Jegliches Material, das durch die Nutzung der Dienste erhalten wird, erfolgt nach Ihrem eigenen Ermessen und auf Ihr eigenes Risiko. Sie sind allein verantwortlich für Schäden an Ihrem Computersystem oder einem anderen Gerät oder für den Verlust von Daten, die aus solchen Materialien resultieren. Keine mündlichen oder schriftlichen Informationen, die Sie vom Unternehmen oder durch oder von den Diensten erhalten, begründen eine Garantie, die nicht ausdrücklich in den Bedingungen angegeben ist. Das Unternehmen lehnt ferner ausdrücklich alle Garantien und Bedingungen jeglicher Art ab, die sich auf die Website, die Dienstleistungen oder die Produkte beziehen, die entweder ausdrücklich oder stillschweigend gekauft wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien und Bedingungen für die Handelsfähigkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung.
  15. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG.
    Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass das Unternehmen, seine Auftraggeber, seine verbundenen Unternehmen und seine Lizenzgeber Ihnen gegenüber nicht haftbar sind für:
    1. alle direkten, indirekten, zufälligen, speziellen, Folgeschäden oder beispielhaften Schäden, die Ihnen entstehen können, unabhängig davon, wie sie verursacht wurden und unter denen eine Haftungstheorie besteht. Dies umfasst, ohne darauf beschränkt zu sein, Gewinneinbußen (direkt oder indirekt), Verluste des guten Willens oder des Rufs des Unternehmens, Datenverluste, Beschaffungskosten für Ersatzwaren oder -dienstleistungen oder sonstige immaterielle Verluste ; oder
    2. Verluste oder Schäden, die Ihnen entstehen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verluste oder Schäden aufgrund von: (i) Vertrauen, das Sie auf die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Existenz von Inhalten oder aufgrund einer Beziehung setzen oder eine Transaktion zwischen Ihnen und einem Dritten; (ii) jede Änderung, die das Unternehmen an den Diensten vornehmen kann, oder für eine dauerhafte oder vorübergehende Einstellung der Bereitstellung der Dienste (oder von Merkmalen innerhalb der Dienste); (iii) das Löschen, Verfälschen oder Nicht-Speichern von Inhalten; oder (iv) dass Sie Ihr Passwort oder Ihre Kontodaten nicht sicher und vertraulich behandelt haben. Die Haftungsbeschränkungen des Unternehmens gegenüber Ihnen gelten unabhängig davon, ob das Unternehmen über die Möglichkeit solcher Verluste informiert wurde oder dies hätte wissen müssen.

    In einigen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss bestimmter Garantien oder Bedingungen oder die Beschränkung oder der Ausschluss der Haftung für Verluste oder Schäden, die auf Fahrlässigkeit, Vertragsverletzung oder Verletzung impliziter Bestimmungen oder Neben- oder Folgeschäden zurückzuführen sind, nicht zulässig. Dementsprechend gelten für Sie nur die Beschränkungen, die in Ihrem Land gesetzlich zulässig sind, und unsere Haftung ist auf das gesetzlich zulässige Höchstmaß beschränkt.

  16. Wissen.
    Sie erkennen an und stimmen zu, dass: (a) Sie die Bedingungen gelesen und verstanden haben; (b) die Bedingungen sind fair, angemessen und nicht übermäßig restriktiv; und (c) Sie hatten die Möglichkeit, sich mit einem Rechtsberater Ihrer Wahl zu beraten, bevor Sie den Bedingungen zustimmen.
  17. Überleben.
    Bei Beendigung dieser Bedingungen bleiben die Bestimmungen in Bezug auf geistiges Eigentum, Beiträge, Streitigkeiten mit Dritten, Freistellung, Gewährleistungsausschluss, Haftungsbeschränkung, Anerkennung, Überleben und allgemeine Bestimmungen bestehen.
  18. Allgemeine Bestimmungen.
    1. Hinweise. Das Unternehmen kann Sie per E-Mail, Post oder Posting auf der Website oder über die Dienste benachrichtigen, einschließlich solcher, die Änderungen dieser Bedingungen betreffen.
    2. Verzicht. Jeder Verzicht des Unternehmens auf eine Verletzung oder Nichteinhaltung einer Bestimmung der Bedingungen durch Sie hat schriftlich zu erfolgen und ist weder als fortgesetzter Verzicht auf diese Bestimmung noch als Verzicht auf eine andere Verletzung anzusehen oder zu betrachten von oder Nichteinhaltung von anderen Bestimmungen der Bedingungen.
    3. Ganze Vereinbarung. Diese Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie umfassen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung und ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Vereinbarungen in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung.
    4. Anwaltskosten. Im Zusammenhang mit Rechtsstreitigkeiten, die sich aus diesen Bedingungen ergeben, ist die vorherrschende Partei berechtigt, alle angefallenen Kosten einschließlich der Anwaltskosten zu erstatten, unabhängig davon, ob sie während der Beilegung, des Verfahrens, des Schiedsverfahrens, der Berufung oder eines Konkursverfahrens anfallen.
    5. Salvatorische Klausel. Jede Bestimmung dieser Bedingungen, die in einer Rechtsordnung ungültig oder nicht durchsetzbar ist, ist in Bezug auf eine solche Rechtsordnung unwirksam, ohne die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar zu machen oder die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit einer der Bestimmungen zu beeinträchtigen die Bestimmungen dieser Bedingungen in einer anderen Gerichtsbarkeit.
    6. Verzicht auf das Gerichtsverfahren. Indem die Parteien diesen Bedingungen zustimmen, verzichten sie wissentlich und freiwillig auf jedes Recht, das sie nach geltendem Recht auf ein Gerichtsverfahren durch eine Jury bei Streitigkeiten aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit diesen Bedingungen haben.
    7. Bindungswirkung. Diese Bedingungen sind für die Vertragsparteien und ihre jeweiligen Nachfolger, Bevollmächtigten oder gesetzlichen Vertreter bindend und kommen diesen zugute.
    8. Höhere Gewalt. Das Unternehmen verstößt nicht gegen diese Bedingungen, sofern die Erfüllung seiner Verpflichtungen oder Versuche, Verstöße zu heilen, aufgrund höherer Gewalt, Naturkatastrophen, Regierungshandlungen oder sonstiger Handlungen verzögert, eingeschränkt oder verhindert wird oder Zustand außerhalb der angemessenen Kontrolle des Unternehmens.
    9. Gemeinsame Ausarbeitung. Wenn eine Unklarheit oder Absichtsfrage in Bezug auf eine Bestimmung dieser Bedingungen auftritt, werden die Bedingungen so ausgelegt, als ob sie von den Parteien gemeinsam abgefasst würden, und es entsteht keine Vermutung oder Beweislast, die eine Partei aufgrund der Urheberschaft einer der Parteien begünstigt oder benachteiligt die Bestimmungen dieser Bedingungen.
    10. Nichtzuweisung. Diese Vereinbarung darf nicht von Ihnen vergeben werden. Das Unternehmen kann diese Vereinbarung jederzeit ganz oder teilweise abtreten.